Philosophie


• Heilung ist immer Selbstheilung und kommt von innen, sie kann jedoch von außen aktiviert und unterstützt werden.

• Körperfunktionen, Immunsystem, Heilungsprozesse, Emotionen und damit auch ein großer Teil unseres Verhaltens werden vom Unterbewusstsein weitestgehend autonom gesteuert.

• Im Laufe des Lebens erworbene belastende Erinnerungen, negative Überzeugungen, Einstellungen und Programmierungen beeinflussen unser Unterbewusstsein und damit unser Leben bzw. unsere individuelle Realität, ohne dass uns das bewusst ist. Sie können sich damit negativ auf unsere Gesundheit, aber auch auf Verhalten und Leistungsfähigkeit (beruflich, sportlich, etc...) auswirken.

• Ziel meiner Arbeit ist grundsätzlich die Verbesserung des psychischen und physischen Wohlbefindens. Dies kann durch das Bewusstmachen und Auflösen belastender Erinnerungen und Überzeugungen etc. erfolgen, sowie durch die Anwendung energetischer Verfahren zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Welche Methoden dabei zum Einsatz kommen, entscheiden wir gemeinsam.